Login / Registrieren
Willkommen im iOS Forum

Wayne09
offline

Heute kam Hostage im TV, den ich auch zum ersten Mal sah und ich muss sagen: Schon lange nicht mehr einen so guten Film gesehen!
Action pur und eine Story, die andauernd Wendungen nimmt, mit denen man nicht rechnet; dazu noch ein Bruce Willis in Topform!

ashdevil77
offline

News gibts, nach 33 1/2 Stunden ist der x-box Live Service immer noch nicht zu erreichen,
aber MS arbeitet daran

Es soll eine Version von Lumines Live erhältlich sein, für 1200 MS-Points soll es dann erhältlich sein, laut eines Blog von Major Nelson.

Quelle:http://#/

Number
offline

Das Problem hat doch dann der normale Postbote auch?
Unsere Post hat sogar nur bis 17.30 auf und über Mittag auch noch zu, Samstags gar nur bis 12.30 Uhr. Und mal ganz ehrlich: Wenn ich auf eine Bestellung nicht warten kann/will, dann muß ich eben mehr zahlen und im Laden kaufen. Ich bin zwar auch manchmal enttäuscht, wenn Bestellung X nicht zum WE da ist, aber dann ist das eben so. Ich kann damit leben und mein Leben hängt nicht davon ab.

WinDestroyer
offline

Hi Leute!!!
Hab mal eine bigge Frage zur Xbox 360, und ich denke ich bin in diesem thread dafür gut aufgehoben.
Ich will mir einen Receiver mit HDMI Switcher kaufen ( 2x In, 1x Out), weil mein Fernseher nur 1x HDMI hat. So, meine Xbox hängt am VGA Eingang ( bei mir auch für YUV, Toshib@ spart halt gerne mal am YUV Eingang) vom Fernseher, den ich gerne frei hätte. Nur das die Xbox 360 keinen HDMI Ausgang hat ( YUV geht nicht wie schon beschrieben, andere sind nicht HD), um den zweiten am Receiver zu belegen (einer für DVD).
Nun zum Punkt:

Meint ihr, es wäre möglich, einen VGA zu DVI Adapter und daran einen DVI zu HDMI Adapter an den VGA Kabel der Xbox anzuschließen, um die Xbox über HDMI an den Receiver zu klemmen (und natürlich ein HDTV Bild zu bekommen) ????

Danke schonmal für Antworten

ashdevil77
offline

Neidisch auf x-box 360 Besitzer ?

Unnötig ist sie nicht, sonst hätte ich nicht 2 Stück stehen, bezw. liegen. Hättest ja wenn du das schon schreibst ein paar Sätze schreiben können warum sie unnötig ist, dann wäre dein Post nicht ganz umsonst gewesen, obwohl das du die Werbung entfernen mußt das ist nicht so ganz unnötig

Bj0ern
offline

Guten Morgähn

@Hoover:
Ich habe den FPW2005. Als ich ihn gekauft habe gabe es die 2007er Variante noch nicht.


Die Live-Kamera muss ich mir bei Gelegenheit auch noch zulegen. Und mit Deinen Problemen bei Totemball bist Du nicht allein (ich hoffe Du meinst auch Totemball). Unser Bilblithomas hat dazu einige Tipps in seinem Blog geposted: Xbox-Watch Blog

Gruß
Bj0ern

Number
offline

Soweit ich gelesen habe, werden sämtliche ausländischen Accounts von D aus deaktiviert.
Meine Accountdaten basierten auf einer real existierenden Fa. in den USA.

Nochmals zur Forza 2 Demo:

In einem Review war man völlig begeistert (ich glaube auf 4players war das), kann ich nicht nachvollziehen. Zwar habe ich eben nochmals alle 3 Klassen gespielt, aber die Rennen bleiben unspektakulär und das Fahrverhalten halte ich nicht für realistisch. Schon gar nicht wenn Fahrhilfen alle aktiviert sind. Nebenbei sollte eine Sim. dann auch auf echten Daten basieren. Das Fahrverhalten des Subaru Legacy ist auf keinen Fall allradlike und in real verfügt dieser Wagen auch nicht optional über die angebotenen Fahrhilfen. Das trifft sicher auch noch auf viele andere Modelle zu. Außer der Stoßstangenkamera empfinde ich übrigens die 3 anderen Perspektiven als nicht fahrbar. Bei der Motorhaubenvariante nerven die Extremspiegelungen und die beiden "hinter dem Fahrzeug Kameras" sind zu tief und zu nah angesetzt und blockieren so völlig die Übersicht.

Mal sehen, was aus CMR Dirt wird, vielleicht kann mich das ja mal überzeugen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Klar war der Satz überspitzt, da ich weiß, welche Perlen manchmal aus Japan kommen. Nur glaube ich nicht, das die Serien "Crazy Taxi" oder "Jet Set Radio" besonders erfolgreich waren. Innovativ, nett und spielhallengeeignet, aber keine Verkaufshits. Und nur, weil es von einem Game eine Fortsetzung gibt, muss es nicht bedeuten, das es ein Verkaufsschlager war - siehe hierzu auch "Shenmue", wo wohl (rein spekulativ) nie ein 3. Teil erscheinen wird. "Resident Evil" hatte in der Tat einen guten Lauf (gab es in ähnlicher Form auch bei Street Fighter), der durch ein überaus gelungenen Konzeptwechsel im Gameplay noch weiter anhalten wird. Die Verkaufszahlen von "Silent Hill" würden mich wirklich interessieren. . Siehe Eingangssatz, es gibt wirklich viele gute Spiele aus Japan, aber das Nonplusultra sind sie nicht mehr...und ich finde es schade, das sie für einige Konzepte/Softwareperlen aus Europa/USA (so wie wir auch :P) nicht zugänglich sind.

Prügelspiele...hmmm...Inzwischen ist dieses Genre ein weitgefächertes Spektrum. Zu den Prüglern zählen für mich auch Games wie "Beat Down", "Urban Reign" oder "Rumble Rose" (zumindest kann man sie in die Rubrik Beat'em Up einordnen und/oder sie werden dort eingeordnet) und davon gibt es nicht wenige. Man wird vielleicht nicht mit den Standardprüglern ala "Soul Calibur" oder "Tekken" überhäuft, aber Prügelgames gibt es en masse und oft bieten sie auch ein Feature, wo man auch P1 vs. CPU kämpfen kann (siehe hierzu auch "Star Wars Episode 3).....meistens aus Japan kommend. "The Warriors" von Rockstar war hier mal eine Ausnahme :P

PS: FF 12 könnte reizvoll werden. Zufallskämpfe haben mir das RPG-Genre vergällt. Wie auch bei Resi 4 könnte das neue Konzept durchaus überraschend und gut sein.

PPS: Auf der Xbox360 gibt es davon im Moment tatsächlich keine bis wenige - ausgenommen Dead or Alive.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey cool, das meine kleine positive "Call of Duty 2" Rezension zu einer Kaufentscheidung beigetragen hat und du es nicht bereutest.

Am WE habe ich meine restlichen PS 2-Games (schnief, feine "Dark Chronicle") gegen "Rigde Racer 6" eingetauscht *irgendwie Irre, das man anfängt, sich Games zu kaufen, die man sonst nie holen würde* und werde es heute wohl wieder verkaufen. Nicht der Hauch von Geschwindigkeit und teilweise fade Optik - in Klasse 4 mag es ein Geschwindigkeitsrausch geben, doch bis dahin mag ich mich, angsichts der kruden Steuerung, nicht hinquälen. Ich liebe Drifts und arcademässiges Feeling, doch "RR 6" ist nur übertrieben und ein gutes Gefühl für das Handling der Wagen entwickelt man nicht...naja, eine Weile spiele ich es noch und bilde mir am Ende der Woche ein Urteil.

Hier einfach mal ein kurzes Feedback zu den bisher gezockten/angezockten Games:

1.) Call of Duty 2: *lol* Optik und Spielgefühl ; das in den Mag beschriebene angebliche Ruckeln bei Rauchgranaten, trat ein einzigesmal am Ende der letzten Mission auf. Mitten drin, statt nur dabei (argh, blöder Spruch) 9/10

2.) King Kong: War irgendwie nicht mein Spiel. Optik ist auch ziemlich gut, wenn auch nicht sehr abwechslungsreich (der Dschungel ist leider nunmal grün). Mit Kong zu spielen, ist ziemlich cool, doch mit Jake fand ich es einfach nur anstrengend. Wer kleine Schockeffekte liebt und sich nicht vor Spinnen und Tausendfüssler ekelt, kanns mal probieren. 6/10

3.) Amped 3: Funsport eben. Hochaufgelöst sieht der Schnee nett aus. Gute Steuerung, etwas behäbig und einige optische Bugs - chilliger Storymodus.
8/10

4.) Need for Speed: Most Wanted: Kennt man, liebt oder hasst man. Ich mags, nur die Ruckler hätten etwas dezenter ausfallen können. Wenn ein Arcaderacer, dann biete nur den...und hier kann man auch driften. 8/10

5.) Gun: Yeah, Wild Wild West - Klar, ist die Grafik nicht der Reisser, aber das Spiel rockt und hätte auch von Rockstar sein können. Viele Nebenmissionen (Gold schürfen, Pony Express, Kopfgeld, Jagd gehen...) und eine gut performte Story mit allen Westernklischees *g* 9/10

6.) Ridge Racer: siehe oben, Sowas liebt Japan? Ich liebe meine europäischen Spielegeschmack - aber das Thema hatten wir schonmal 3/10

7.) Fifa: Habs mal ausgeliehen und richtig Bock auf ein Fussballgame mit solcher Optik, doch das Design ist anno 2002 ohne nennenswerte fussball-tech. Finessen und einer wirklich miesen Optionsvielfalt bzw. nur ein Bruchteil von auswählbaren Mannschaften...gehört auf den Müll und nicht für 70 Euro in den Handel 2/10

8.) PGR 3: siehe @Daywalker, nur bin ich kein Onlinegamer und fand es nach dem "durchspielen" etwas eintönig (Gold oder Platin ist mir ehrlichgesagt zu anstrengend und eine Onlinekarriere strebe ich nicht an). Doch das km/h-Gefühl und die Grafik ist umwerfend, auch wenn es neben der Strecke ruhig etwas belebter sein könnte...aber für ein Erstlingswerk 8/10

9.) Perfect Dark Zero: Für mich die Entäuschung schlechthin. Der Anblick entzückt, doch hinter dem Äusseren ist nichts. Onlinegamer können sich ruhig ranwagen, da mag das Spiel durchaus sein Potenzial entfalten und hat enorm viele Spielmodis, doch Soloplayer würde ich davon abraten - die Story ist einfach nur banal und langweilig. Offline 4/10, Online 8/10

10.) Condemned: Nur 2 Stunden angetest-Atmosphäre ist enorm dicht, aber das Spielprinzip zu simpel ...bisher 7/10

Fazit: Wie jetzt schon mehrfach festgestellt (Hoover, Number & myself), sind einige gute Titel dabei, aber kein wirklicher MUST HAVE. "Gun" oder auch "Tony Hawk" könnten welche sein, doch diese gibt es nicht minder schlechtaussehend auch auf den alten Konsolen. Rennspielfetischisten werden meines Erachtens gut bedient, ein paar nette Shooter sind auch dabei, jedoch für PC-Gamer uninteressant, da es selbige auch dort gibt. Mir wars bekannt und ich bin durchweg zufrieden, da ich optisch angesprochen werden (dank hoher Auflösung) und ich endlich auch mal eine "PC-Shooter" wieder ruckelfrei zocken kann, ohne selbige Summe oder gar mehr in ein neues Mainboard incl. Chip + Grafikkarte investieren muss.
Und die Release-Liste verspricht kommende Titel, die hoffentlich einfach nur geil werden. Wenn dann noch Rockstar seine Spiele weiterhin auf einer Xbox umsetzt, dann nur noch Smile ohne Ende *lol*

Sorry, wurde doch etwas lang, aber fand, ein Gesamteindruck (wenn auch einseitig, da nur von mir ) könnte weiterhelfen...Ciao

Walez
offline

(Threadstarter)
XO6 in Barca! Massig Trailer und Demos auf Xbox-Live!

Gestern schaute ich mir einen Trailer zu "Bioshock" an ---> GOIL - rockt einfach nur!

Empfehlenswert ist auch "Banjo Kazoo" (wird das so geschrieben?) oder "Call of Duty 3"

Optisch ansprechend sieht "NHL 2K7" aus.

farbentaub
online

P.S.: Wird Zeit, dass die PS3-Trolle/-Checker/-Honks sich mal wieder verflüchtigen.
Daran erkennt man halt die Zielgruppe! Nein, ich möchte nicht ausschließen, dass ich eines Tages selbst eine PS3 besitze. Aber zur Zeit erscheint mir die nicht attraktiv. Praktische Vorteile konnte ich noch keine erkennen. Auch sehe ich keine großartigen Exklusivtitel ...

Hochkaräter? Habe ich schon erwähnt, dass ich auf Mass Effect warte? Mit Oblivion bin ich gerade eh ausgelastet. Das nächste Spiel wird UEFA Champions League 07 () werden, aber nur für den (lokalen) Multiplayer.


@Walez

Und? Hat sich die Investition für Castlevania gelohnt?

TheDaywalker
offline

ich habe am Wochenende "Ninety Nine Nights" weitergespielt und bin richtig begeistert! Es macht mehr und mehr Spaß. Um den Charakter hochzuleveln muss man verschiedene Level mehrfach spielen. Gleiches gilt, wenn man alle Level mit einer A-Wertung beenden möchte. Aber auch beim 5., 6. und 7. Mal machen die Level noch viel viel Spaß. Ich schätze mal, dass ich insgesamt 30 Stunden brauchen werde bis ich ganz durch bin. Da haben sich die 30€ mehr als gelohnt. Trotz des eintönigen Gameplays gibt´s von mir bisher eine 9 von 10 für das Spiel!

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

wow - was für ein geiles Wetter und gleich geht es in die Mittagspause (man hätte auch negativ anfangen können "und ich verplempere den Tag im Büro" )

@Farbentaub,

Böte Microsoft die Möglichkeit, die Gamerscore als Zahlungsmittel für den Marktplatz zu akzeptieren, wäre ich motivierter. *auch mal träumen will*
Gerüchteweise kusiert in Xbox-Live "Gehörtes", das die GS in Punkte und kleine Präsente umgewandelt werden sollen (5000, 10000, 15000 usw).

Big Sorry Dweezzu, ich wusste nicht, das man PES 6 auch zu 4. zocken kann - hier pflichte ich dir bei =>PES 6<= auf jeden Fall den Vorzug geben (Schuldigkeit getan )

Trotzdem nochmal zurück zum Thema "Fifa" (duck=). Der Umfang soll bei "Uefa" größer sein (mehr Vereinsmannschaften). Das Problem der "Verzögerung" (gab es auch beim Vorgänger) besteht leider immernoch. Nun müsstest du beide Games mal antesten und prüfen, wo die "Verzögerung" (beim Passspiel reagiert der Spieler verspätet) nerviger ist ist. Schlußendlich entscheidest du dich aber dann für "PES 6"

Unterschätzt "Oblivion" nicht, die Punkte sind schwer verdient - gerade bei solch einem Wetter .

Schummelpunkte bei "Viva Pinata", vll riskiere ich doch mal nen Blick.

@Dweezzu, oh yeah, Shivering Island soll nun doch Ende März erscheinen und "Guitar Hero 2" muss aus einer leeren Brieftasche finanziert werden*g* - schon ziemlich harte Schicksale hier und wie sie sich auch noch ähneln. (keine Zeit, RS:Vegas noch nicht angespielt, kein Geld - ein Hoch auf das Konsolen-Gaming). Zum Glück ist dann erstmal bis Mai/Juni Ruhe.

Zum PS: Zu Beginn ist es ganz witzig, auf die Äusserungen einzugehen (zumeist sachlich, was vll nicht immer gelingen mag), dann mach sich schnell Ernüchterung breit und zum Schluß möchte man nur noch aus Trotz die anderen Konsolen schlecht reden. Klar bin ich von Sonys PR & Preis im allgemeinen derzeit genervt, doch wenn DAS Spiel (PS 1 war es GTA 3, N 64 war es Zelda) dort erscheinen sollte (zur Zeit besteht keine Notwendigkeit), schließe ich den Kauf partout nicht aus - und das es immer wieder anmerken, bloß weil mancher Sarkasmus/Ironie nicht erkennen mag oder einfach vergißt, was er vor wenigen Post selbst geschrieben hat, ist wirklich anstrengend.
Zu PR (Sony) gehört für mich im übrigen auch das "herunterwerfen von Xbox360 und dafür eine PS 3 geschenkt bekommen" (Saturn am Potsdamer Platz) ...absolut pervers und völlig daneben. Wenn man bedenkt, das sich manch einer überhaupt keine kOnsole leisten kann, auch wenn er gerne eine hätte :/

@Farbentaub (Thema wechsle dich=): Stimmt, "Mass Effect" und das wird hoffentlich noch Ende April/Anfang Mai erscheinen. Und wie ich sehe, hast du dich wohl für "Uefa" entschieden - diesen Absatz solltest du schnell editieren! Achso, geht ja nicht

Oh ja, die Investition von "Castlevania-Protrait of Ruin" hat sich definitiv gelohnt. Ups, falsches Spiel, falscher Thread! Ernsthaft, kann ich im Moment nicht sagen, am WE leider kaum Zeit gehabt. Beim antesten habe ich bemerkt, das es ein Tick anders ist, als die DS-Version (die Kartenübersicht beim DS ist schon fantastisch und mir gefällt auch dort die Steuerung ein wenig besser) - aber ein Freund von mir, der "S.o.t.N" schon fast durchgezockt hat, ist absolut begeistert. "Worms" habe ich mir im Moment verkniffen - tendiere doch ehr zum "MiniGolf" und spare ein paar Punkte für das "Oblivion" Add-On...kauft ihr euch das? 250 GS soll es übrigens dafür geben.

Sayonara.

KBoa
offline

Hi @ all
Ich habe mir gestern Ridge Racer 6 Us.Version geholt...läuft ohne probs auf der Deutschen Konsole..
Das Spiel stellt PGR3 in den Schatten..Das ist der Beste Ridge Racer Teil den Ich ..endlich mal richtig viele Strecken!!!

Ich spiele zur Zeit am TFT mit dem VGA HD Kabel(1280 * 768) bin voll zu frieden und kann es nur jedem empfehlen...

Vielen Spiele Tests im Netz kann ich nicht zu stimmen..Ich habe bei noch keinem einzigem Spiel (PDZ,Condem,PGR3,Kameo,RR6,) irgendwelche Ruckler fest gestellt..vielleicht liegt es daran das ich keine Festplatte habe...es kann sein das dann die Box nicht so heiss wird.

lemon03
offline

Zitat von Bob699:

Von mir gibt es 9 von 10 Bambusratten. Den 10. Punkt hätte es gegeben, wenn...

Walt die Gang am Schluß selber erledigt hätte.

Naja, da er eh schon kurz vorm Sterben war, hat er in einem grandiosen Abgang die Gang zumindest für ein paar Jahre aus dem Verkehr gezogen


grüsse
lemon

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker: Da stimme ich dir absolut zu (verbissen Spiel gemeistert). Viele Games, die nach 2-3 anstrengenden Szenen zum Ankauf (oder Ecke) gebracht wurden, versuche ich nun auch zu schaffen oder es dient einfach als Anreiz, noch etwas mehr aus dem Game herauszukitzeln...und man probiert Schwierigkeitsgrade aus, die man früher immer mit Missachtung gestraft hat Wobei, Call of Duty 2 war mir dann doch etwas zu strengh... Und yep, letzteres trifft für mich auch zu - Coop ist hier die Ausnahme ...Army of Two wird bestimmt nice ...

Enchanted Arms (kann leider nicht fett, kursiv oder unterstreichen, hab hier ne MS-Tasta und irgendwie ist alles durcheinander...{)

8/10 ist doch auch noch eine gute Bewertung. Würde ähnlich urteilen. Die Geschichte war gut erzählt, aber das vorankommen mit einiger Fleißarbeit verbunden. Wenns dir hilft, du musst nur den Hero hochleveln (4000 HP sollten reichen und ca. Lv. 45), da dieser gegen die Ice-Magie anfällig ist...war schon übel. (SPOILER) Die ganze Zeit plätschert das Spiel beschaulich vor sich hin, und am Ende überrollt einen eine Endgegner-Armada(SPOILERENDE). Du solltest ein Exp-Verdoppler im Support anlegen (SP wäre auch nicht schlecht) und kämpfe dann in den Shrines (Fire, Water etc) - damit geht das Aufleveln schneller voran....ciao bis morgen...

Christoph_Wa
offline

Ich habe zuletzt den Film eine Offene Rechnung geguckt.
Es war ein schönes Drama um eine Geheimoperation, die fehlgeschlagen ist und für die Öffentlichkeit geschönt wurde. Die Akteuere wollten, dass diese Lüge nicht ans Licht kommt.
Es war ein bisschen verworren, aber die Story und die Umsetzung waren einfach nur gut.

Number
offline

@0RoadRunner9

Das war in sämtlichen (Online-)Magazinen zu lesen, sogar in den seriösen und beruht einfach auf einem Vergleich technischer Fakten und der Aussage von MS selber.
Aktuell gibt es keinen normal käuflichen PC-Prozessor und keine Grafikkarte, die mit den Leistungsdaten der 360 mithalten kann.
Um dies allerdings festzustellen, sollte man wohl nicht gerade Titel aus dem Startlineup zu Vergleichen heranziehen, da diese die Hardware bei weitem noch nicht ausreizen und man sollte nebenher an einem HDTV-Signalfähigen Gerät vergleichen und nicht an der Standard-PAL-Glotze.
Ob es letztlich stimmt, weiß ich nicht. Ich verfüge weder über eine X-Box 360, noch über HDTV, noch gebe ich 600 Euro für eine Highendgrafikkarte aus, die aufgrund schlampiger PC-Programmierung niemals ausgereizt wird.

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Das ist aber ein netter Zug von dir. Wenn jemand deine Meinung nicht teilt, muss er deine Sticheleien ertragen. Im Gegenzug wird dann editiert.

Leider habe ich beim Performance-Vergleich Xbox 360 und PC durch dich keine neuen Kenntnisse gewonnen. Jeder technisch interessierte Konsolero kennt deine Argumentation bereits.

Bzgl. Speicerbandbreite, Polygonrechenleistung und Pixeltansferrate schau dir mal dies an:

http://#/newsticker/meldung/59742

http://#/news/cons...ezifikationen/

MfG

Hoover
offline

Ja, dank der Tatsache, daß MS ein paar hundert Millionen Verluste nicht sonderlich interessieren.

Das ist natürlich ein großer Vorteil für MS. Allerdings denke ich das diese Verluste auch bei einem größeren Erfolg in Japan angefallen wären. Eine Komplett neue Marke auf den Markt zu bringen ist immer mit einem enormen Werbeaufwand verbunden. Und schließlich konnte MS nicht auf so einen weit verbreiteten Namen wie "Playstation" setzen, sondern musste erstmal dafür Sorgen, dass der Name "XBox" sich etabliert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Was war eigentlich eure schwerste Stelle in einem Spiel (Xbox 360), wo habt ihr geflucht oder das Pad in die Ecke geschleudert?

Think, grübel - ich nenne mal 1-2 Dinge

Fight Night 3: Ein Boxkampf kurz vor Schluß (1000 Pkt), als ich merkte, das ich durch das automatische Training kaum eine Chance hatte und den Kampf mehrfach verlor.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore (auf Wahnsinn war es komischerweise wieder leichter)...2-3 Stunden mit einem Kumpel gebraucht, aber wir wollten es dann wissen.

Most Wanted: Polizeiverfolgung, definitiv nichts für mich, zu schweißtreibend und nervig ... aber NfS ist schon absoluter Wahnsinn - man spürt förmlich, wie das Adrenalin in den Körper gepumpt wird. Ich weiß, das ich irgendwann in "Carbon" an meine Grenzen stossen werde, aber die "Canyon-Fahrten" sind der Hammer - ich bin danach immer völlig fertig, aber nicht unzufrieden...oh man.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte...

Ansonsten lebe ich seit 10 Jahren mit der Videospiel-Maxime, frustrierende Games werden erst garnicht gekauft.


Aaaah Farbentaub, du kannst schon erahnen, was für Fragen gestellt werden *just kidding*. Hab den Beitrag reinkopiert und er wird eventuell im GTA 4-Thread gelöscht.

Toorch
offline

Russendisko

Nach dem gleichnamigen Roman von Wladimir Kaminer, mit Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke und Oliver Ziegenbalg in den Hauptrollen. In den ersten 40 Minuten passiert ziemlich wenig, der Film dümpelt so vor sich hin, gelacht habe ich kaum. Dann bekommt der Streifen aber die Kurve, es kommt Schwung in die Handlung und der Film wird seiner Genreeinordnung als Komödie doch noch gerecht. Insgesamt ein netter Film, hatte mir aber mehr erwartet.

6,5 von 10 Mauersteinen

Trailer:




Davor gesehen:

Dame König As Spion

Nach dem gleichnamigen Roman von John le Carr. Brilliant inszenierter Spionagefilm, der den Zuschauer oft im Unklaren lässt und erst zum Schluss alle offenen Fragen beantwortet. Es wird viel mit Rückblenden und langen Einstellungen gearbeitet. Gary Oldman in der Hauptrolle zeigt sich von seiner besten Seite, wirklich eine tolle schauspielerische Leistung. Das weitere Line-Up liest sich ebenfalls hochkarätig: John Hurt, Colin Firth, Tom Hardy, David Dencik... Ein sehr spannender Agenten-Thriller, sehr zu empfehlen!

9 von 10 Maulwürfen

Trailer:

Geändert von Toorch (31.10.2012 um 16:21 Uhr)