Login / Registrieren
Willkommen im Mac OS Forum

Luram
offline

Kingsman: The Secret Service


Kingsman: The Secret Service

Actionkomödie
129 min
FSK 16

Besetzung 8/10
Plot 7/10
Screenplay 8/10
Schauspielerische Leistung 7/10
Action 8/10
Humor 7/10

Gesamtwertung 7.5/10

Guter Actionfilm mit viel Witz und trotzdem einigen ernsten Momenten. Die lustigste Rolle Samuel L. Jackson's Leben und ein toller Colin Firth. Unterhaltung die 129 Minuten anhält!
Geändert von Luram (19.04.2015 um 02:37 Uhr)

Also Apple hat endlich mal etwas besser gemacht und zu Recht dürfen sich Apple Fans darauf freuen. Immer noch gibt Apple den Ton vor, jedoch das Multitasking ist ein wirklicher Fortschritt. Die Oberfläche bleibt nach wie vor bei jedem System Geschmackssache!

Als "den" durchbruch würde ich es nicht bezeichnen. Als frisch, neu und interessant alle male.
Ich selbst bin Android Fan und ich beziehe es mal aus gutem Grund nicht in den Vergleich. Man muss beide Systeme kennen um Kritik oder Lob auszusprechen - mit iOS7 hat Apple von mir teilweise Lob verdient und das zu Recht!

In diesem Sinne, liebe Apple Fans, freut euch auf ein neues System.
An die Android Fans - es gibt genug Kritikpunkte aber im Vergleich von 6 zu 7 hat Apple gute Arbeit geleistet. Ganz gleich ob das "Wunder" ausbleibt und wir diese Funktionen schon längst kennen. Hier gehts mal um iOS und nicht um Android

lemon03
offline

Also tschuldigung, finde den letzten Beitrag ziemlich frech

Es wurde extra darauf hingewiesen, das es schon ein Thread zu dem Thema gibt. Und dann wird vollkommen ignorant und ohne Kommentar zur Erklärung mit einem Monat Verspätung ein neuer Beitrag hingeklatscht.

Glaubst Du, zB Schalker hat aus lauter Langeweile oder weil er Beiträge erstattet bekommt, darauf hingewiesen?

Walez
offline

(Threadstarter)
Da wurde mein Händler doch tatsächlich mit der Aussage "derzeit nicht lieferbar" abgespeist. Hätte er "Burnout" am Samstag dagehabt, würde ich mich jetzt bestimmt auch über diesen "Wahnsinn" aufregen.
So kaufte ich mir "Fight Night 3" und habe es nicht bereut. Phantastisches Game. (bisher, mal sehen, wie schwer es noch wird).
Die Optik ist umwerfend und die Musik (wie immer von EA) nach meinem Geschmack. Die Wiederholung der Einschläge (flog schonmal bei irgendwem ein Zahn raus gg?) wirkt mit den davonfliegenden Schweißtopfen (Spucke) und der Verformung des Gesichts beeindruckend, doch irgendwann werde ich es abstellen.
Spiele es auf dem Schwierigkeitsgrad "easy", aber fordernd ist es trotzdem. Gewinnt man noch die ersten Kämpfe ziemlich leicht, wird es ab Halbprofi komplexer. Man muss mehr verteidigen und kann nicht mehr ungestümt in die Zweikämpfe gehen (Jab, Jab, Jab, U-Hook). Es macht wahnsinnigen (da ist wieder das Wort Wahnsinn) Spaß, nach schweißtreibenden 20-30 Minuten den Gegner auf die Matte zu schicken.
@Daywalker, stimmt, die Statistiken könnten etwas umfangreicher sein, doch der Vorgänger war genauso "bestückt". Auch wäre es COOL, wenn man den Einmarsch ändern könnte, so wie es zum Beispiel bei dem Game "Smackdown" der Fall ist.
Die Steuerung ist wirklich innovativ, auch wenn ich noch einige Probleme beim "Training vs. Dummy" habe - die unteren Schläge sind etwas komplizierter anzusetzen.
Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
8,5 /10 (Ladezeiten könnten kürzer sein)

KBoa
offline

Hi Leuts ...

Seit langem hatte ich keine Xbox360 mehr..nun habe ich endlich wieder eine und würde gerne Online Zocken..

meine freundisliste ist =0

vielleicht hat jemand Interrese mit zu zocken und Postet seine Addy zum gemeinsamen Daddeln Quatschen...

greets Boa

Toorch
offline

Ebenfalls Django Unchained. Und ich bin ebenfalls begeistert gewesen. Großartiges Spiel von Christoph Waltz und Jamie Fox! Genial

Verstehe nur nicht, warum Waltz die Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller erhielt, Dr. Schultz spielt meines Erachtens die zweite Hauptrolle neben Django.

Der Film wartet jedenfalls mit einer spannenden Story auf, gespickt mit einigen sehr lustigen und einigen erschütternden Szenen. Großartig, wie der KKK ins Lächerliche gezogen wird.

Und Tarantino-typisch: großartige Musik! Tolle Kamerafahrten/Einstellungen!

Geguckt im Cinemaxx Hamburg/Dammtor. Mal abgesehen davon, dass die da lächerlich große Popcornportionen in Putzeimer-Größe nebst 1L-Cola-Zylindern verkaufen (Amiland lässt grüßen), finde ich 11,50€ doch ziemlich happig, auch wenn die Vorstellung inkl. Pause von 20 bis 23.30 Uhr geht... Aber man hatte viel Beinfreiheit und die Sitze waren bequem

MfG
Toorch

Walez
offline

(Threadstarter)
Achja Dweezzu, als die 360 zu Beginn erschien, war man dem Feeling verfallen, jedes Spiel haben zu müssen (neu, geil, will haben ), doch das hat sich zum Glück geändert und man achtet jetzt mehr auf Qualität, was die Gameauswahl minimal verkleinert...lt. OXM sollte man jedes Spiel haben, wenn es nicht gerade "Rumble Rose" heißt und das Teil hat auch Fans.
Nur mal eine Auswahl von Spielen, die auch "in etwa Must Haves sind"

Dead Rising, Prey, Enchantarm, Ghost Recon, Saints Row, Tomb Raider, Top Spin 2, Table Tennis, Lego Star Wars 2 (-:


Eine Frage, hat schonmal jemand "Der Pate" gespielt? Nach ca. 4 Monaten ist es jetzt endlich auch auf der 360 erschienen, doch soll sich nicht allzuviel an der Optik geändert haben?! Spielt einer mit den Gedanken, es sich zu kaufen. War es denn wenigstens gut auf Xbox spielbar? Für Feedback wäre ich dankbar (wie der Pferdekopf ins Bett kam , würde mich schon brennend interessieren)

Walez
offline

(Threadstarter)
Welcome 2 da club, Vokuhila!

25 Euro, da ist die Versuchung echt groß, sich das Game nochmal zu kaufen. Ach was solls, "Oblivion 2" wurde schon angekündigt (für die PS 2?? ) und nochmal soviel Zeit investieren...?!

Bin zwar derzeit in San Esperito unterwegs, aber auch 1-2 Rennen gefahren und ich bleibe dabei ---> TDU ist für mich definitiv derzeit das beste Rennspiel. Muss noch ca. 1500 Meilen fahren, um den 5000 Meilen Bonus zu bekommen *lol*.

Eine Frage, wer ist eigentlich "Master Gamer 02"? Hatte eine Freundesanfrage angenommen, aber keine Ahnung, wer das ist und leider im Moment auch nicht soviel Zeit bzw. achte ich noch ein wenig auf die Onlinekosten ---> bis Freitag

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Ich fürchte bloß, der Film wird es bei all denen schwer haben, die Mad Max einst im Original erlebten.

Tja, wer nicht über den Tellerrand schauen mag, selber Schuld - zu seinem Filmglück wird ja niemand gezwungen Ich persönlich halte Teil 1 für überbewertet (hatte ihn erst kürzlich mal wieder gesehen), doch Teil 2 war großes Kino...damals...

Mad Max Fury Road ist in allen Belangen ein visuelles Feuerwerk, berauschend für die Sinne und mit etwas Fantasie findet man auch kryptisch versteckte gesellschaftskritische Aspekte. Inwiefern das vom 70ig jährigen George Miller beabsichtigt war, keine Ahnung, aber sie sind da.

martingans
offline

Hallo Neuling,

wenn in der Artikelbeschreibung nicht behauptet wurde, dass es ohne Branding ist und du auch nicht explizit nachgefragt hast, so glaube ich nicht, dass du es zurückgeben kannst. Denn eigentlich funktioniert das Handy ja auch mit Branding, auch wenn es vielleicht einige Nachteile hat.

***

Allerdings sieht es anders aus, wenn es einen SIM-Lock hat. Dann kannst du eigentlich nur zu einem Anbieter gehen, der diesen SIM-Lock für dich entfernt. Das kostet dann allerdings auch wieder Kohle, so dass der Schnäppchenpreis bei Ebay unter Umständen doch kein Schnäppchen war.

Schöne Grüße,
Martin

Editiert von frodo55934:
Werbung entfernt!
Geändert von frodo 55934 (30.09.2010 um 11:30 Uhr) Grund: Werbung entfernt!

Number
offline

Naja, wenn ich einfach nur splattern will, dann schmeiß ich mir House of the Dead 2 in die DC, pack die Lightgun aus und lege los. Das macht sicher wesentlich mehr Spaß (mir jedenfalls).
Die "Tötungsarten" der Zombies hat man doch nach spätestens 30 Minuten eh alle gesehen und dann ist es einfach nur noch dröge und danke, daß du das Tearing angesprochen hast.

Ridge Racer 6 soll übrigens konstante 60 Frames haben und kein Tearing, es geht also.

Condemned habe ich übrigens jetzt auch gepeilt, denke aber, daß sich im Hauptgame auch nicht wirklich mehr tut als in der Demo, daher brauche ich das wohl auch nicht, zumal sich mir die Logik nicht erschliessen will, wieso da überall Psychopathen rumrennen, die einen gleich umlegen wollen und das zu hauf. Dabei hat´s erst wirklich Spaß gemacht und auch ein wenig gegruselt, aber nach dem 3. oder 4. Psycho war dann bei mir die Luft raus.
Bin ich einfach nur zu anspruchsvoll?

Wie vorher irgendwo erwähnt: Kameo kommt die Tage als Classic und dann habe ich erstmal ein feines Game. TR 6 darf von mir aus auch auf die 30 Euro fallen und am besten NFS MW auch noch, dann arrangiere ich mich sogar mit den Ruckeleinlagen, denn Test Drive wird mich nicht motivieren, bedaure. Wenn ich da schon wieder von 1 oder 2 Stunden Rennen lese, dann brauch ich das schon nicht. Komm jetzt bitte nicht mit "man muß ja nicht ...), denn wenn ich ein Game kaufe, dann möchte ich es auch eigentlich komplett durchspielen.

Walez
offline

The Amazing Spiderman:

Aaaaamaaazing! Erstaunlich, verblüffend...ganz ehrlich, ich fands großartig. Nachdem ich in letzter Zeit einige negative Kritiken zu Spiderman las, schraubte ich meine Erwartungshaltungen ein wenig herunter, doch umso mehr konnte mich dann der Film überraschen. Martin Sheen als Onkel, einfach phantastisch, Sally Field als Tante May, phänomenal fehlbesetzt, aber wunderbar sie wieder zu sehen und noch besser, die Glückskeks-Philosphin ist tot, es lebe die Mutter von Forrest Gump!! Ehrlich, wie habe ich May in Spiderman 1-3 gehasst, fast noch mehr, als Hayden als Skywalker in den Episodes!! Doch Sally Field macht alles richtig...nur nicht als Tante May. Und Garfield? Wunderbar, wie er als Spiderman seine Kräfte kennenlernt, wie sich der Film dafür auch die Zeit nimmt, den Zuschauer damit zu langweilen. Zum Glück entpuppte sich dieser ruhige Part zu keiner Zeit als langweilig, es war ehr interessant zu beobachten, wie sich Parker das erstemal mit seinen Kräften anstellte. Zwischendurch öffnete sich das eine oder andere Logikloch, aber genau das erwarte ich auch bei einer Comicverfilmung und in der größten Not lächelte Emma Stone diese einfach weg

8,5 von 10 (mal) der Spinne ins Netz gegangen
Geändert von Walez (10.07.2012 um 06:27 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Oh_Mein_Gott_Dwee! An ein paar der Einkäufe kann ich mich erinnern, und das war im Februar *g*. Bisher "Halo 2", dann rechne ich damit, das du die restlichen Old-Xbox-Games in ca. 5 Jahren durchgespielt hast! Und, durchspielen musst du sie, das sind nämlich fast alles Softwareperlen.

Ein paar kannst du ja zum Glück mit in deine Studentenbude nehmen, denn "Kotor, Fable oder Lego Star Wars" sind 360-Abwärtskompatibel. "Psychonauts" wohl jetzt auch...?! Naja, ich fiel zumindest fast vom Hocker, als ich deine Auflistung las und an die Zeit dachte, die du mit dem Zocken verbringen müsstest...Da kann ein Studium schonmal locker 10 zusätzliche Semester dauern.
Vergiß es, mindestens 15 zusätzliche...übersah nämlich bis dato, das du auch noch "Oblivion" für die 360 hast!

Naja, zu NfS-Carbon bilde ich mir heute abend eine eigene Meinung. Mag "Underground" und habe nichts gegen Nachtstrecken...reine Nachtstrecken. Über die "Sonic"-Demo haben viele gemeckert - eben das alte Leiden, vermurkste Kameraeinstellung. Mit der neuen "Smackdown vs. Raw" Steuerung bin ich bisher noch nicht zurechtgekommen, doch die Optik ist top. Die PS 2 Vorgänger habe ich gemocht, nun hoffe ich auf eine gute 360 Umsetzung und das ich das Feeling für die Steuerung bekomme.

Jetzt aber´...Sayonara...

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Ich habe gesagt dass die Propaganda wunderbar bei dir funktioniert hat. Und es sind genau zwei kleine Wörtchen, nämlich "das neue", die das beweisen. Das ist eine appletypische Art Produkte zu bennen. "The new iPad", "The new iOS 7" etc. Das hast du wahrscheinlich gar nicht gemerkt und anscheinend bist du auch nicht dazu in der Lage darauf zu kommen. Jogy hat es dir sicher noch besser erlärt als ich, aber das scheinst du nicht zu akzeptieren. Schade. Ich habe da echt mehr von dir erwartet.
Du scheinst hier Dinge nicht zu verstehen oder nicht verstehen zu wollen, ich habe bereits mehrfach gesagt, dass Werbung bei einigen durchaus greift, ich habe gesagt, dass ich sicherlich nicht komplett immun bin, dass sie aber größtenteils an mir vorbei geht.

Weiter scheinst du nicht verstehen zu wollen, dass sich sicher einige von der Apple-Werbung beeinflussen lassen und dies in der Kaufentscheidung zum tragen kommt, aber bei mir, Werbung über Apple nicht in meine Kaufentscheidung einfließt.

Weiter habe ich keine Glücksgefühle wenn ich Apple Werbung sehe, weiter fließt diese Werbung nicht in meinem Kaufentscheidung ein, da ich gerade bei Produkten, die nicht für einen Euro an der Kasse zu haben sind, sehr gründlich nach Informationen suche was diese Produkte können, da ich nicht Krösus bin und das Geld zum Fenster rauswerfen kann, nur weil ein Produkt das nicht hält, was die Werbung verspricht.

So.. nachdem dies geklärt ist, können wir wieder zum ursprünglichen Thema zurück, sonst müsste ich den Thread schließen.

Walez
offline

Der Hobbit - im Event Cinema am Potsdamer Platz (gutes Bild, guter Sound). Als Non-Herr der Ringe-"Fan" hatte ich eigentlich nicht soviel erwartet und nach einem Frodo Intermezzo sogar leicht aufgestöhnt. Nach 1-2 Minuten war er aber wieder verschwunden und der Film wurde deulich besser Bis auf ein paar dümmliche Sprüche und ein kleiner Hänger zu Beginn wurde ich mit imposanten Bildern und Schlachten bestens unterhalten. Last but not least überzeugte mich auch der Hobbit-Darsteller mit einer sympathischen Ausstrahlung - grosses Kino also und verdiente 9 von 10 erschlagenen Orks.

farbentaub
online

Wir besitzen unsere erst seit ca. vier Monaten. Daher sehe ich das etwas anders. Ein wirklicher Kaufgrund wäre für mich der geringere Stromverbrauch sowie ein leiseres Laufwerk. HDMI ist zwar auch ganz nett, allerdings bin ich mit dem Bild über YUV sehr zufrieden. Und die größere HDD macht imho auch nur dann Sinn, wenn man Filme und Serien in HD vom Marktplatz laden könnte.

Wo wir gerade beim Wünschen sind; ich hätte die Elite gerne in Titan. Passend zu meinem (zukünftigen ) DVD-Player und Verstärker.


Zum Vampirismus: Es ist in der Tat nervig, jede Nacht ein Opfer zum Aussaugen zu suchen bzw. in der Sonne zu verbrennen. Es soll sogar eine Art Vampir Gilde existieren, der man beitreten kann. Allerdings ohne Aufträge. Dafür aber mit guten Lehrern ...

TheDaywalker
offline

ich bin oft mit ein paar freunden einfach nur labernd stundenlang über die schöne insel gecruist, haben am leuchtturm rast gemacht oder die berge mit dem bike erobert.
genau sowas gefällt mir super! Ist wie in Oblivion, wo ich mit meinem Pferd einfach ein wenig durch die Gegend gestreift bin und hier und da mal an Gewässern Pause gemacht habe. Ich habe mich hingesetzt und die Aussicht genossen und mein Pferd konnte trinken. Ich mag solche "entspannten" Spiele.

Das ein zweiter Teil geplant ist, wusste ich gar nicht. Klasse! Ich bin dafür, dass der zweite Teil in Hamburg und Umgebung spielt.

Ach ja, ich hab mir gestern noch "Enchanted Arms" bestellt. Ist mein erstes Japan-RPG. Bin trotz der durchwachsenen Wertungen gespannt. Das ebenfalls recht schlecht bewertete NNN war für mich der Himmel auf Erden. Scheinbar mag ich den japanischen Stil.

Walez
offline

(Threadstarter)
Eins noch *ja ja * Hatte mir vor kurzem ein MacMini gekauft und stand nun vor dem Problem des ständigen umstecken am Alice-Router (1Port-Politik :-C). Nach etlichen expliziten Fehlauskünften (Mac soll bei Routern wählerisch sein und die Xbox nimmt auch nicht jeden, aber hier wohl nur im WLan-Bereich), unter anderem wollte man mir ein WLan-Router (4Ports) für 90 Euro verkaufen, hatte ich das Glück, in einem PC-Fachgeschäft auf fachkundiges Personal zu treffen. Mir selbst schwebte immer ein Switch für ca. 20 Euro vor - es sollte doch möglich sein, den DSL-"Fluss" zu teilen (ala Scart-Konverter ), was laut "Expertenmeinung" vom Saturn nicht ginge und sogar 2 Geräte gleichzeitig betreiben. Um es kurz zu machen, der Switch wurde gekauft (8 Ports=ca. 19 Euro), die Geräte angeschlossen und es läuft wie geschmiert. Wenn ihr auf WLan verzichten könnt und mehrere Geräte anschliessen wollt, kann ich euch die No-Name-Switch empfehlen.

Jetzt aber...bye.