Login / Registrieren
Willkommen im iPad Forum

hallo zusammen und ein schönes daddelwochenende. ich fand gestern abend mal wieder ein stündchen für "lost planet" und habe mich dem online-modus zugewandt. so schlecht finde ich den mittlerweile garnicht mehr. ärgerlich finde ich es nur, dass ich in 10 online-matches der "einzige" deutsche unter 80 % amerikanern, 15 % engländern und 5 % teilten sich in spanier, japaner und kanadier war.
es gibt leider keine möglichkeit nach nationen zu suchen. nicht, dass ich etwas gegen nationenübergreifendes spielen habe, im gegenteil, aber für teamplay ist schnelle verständigung wichtig. ich arbeite zwar ehrgeizig an meinem englisch, aber schön wär schon eine möglichkeit sich sein team zusammenstellen zu können. vielleicht sieht man sich ja mal auf dem kalten planeten "walez".

cu on xboxlive - jump in

Number
offline

@Walez

Ja, durchgespielt habe ich. Die Story blieb dünn und auch am Ende blieb alles offen. Nichts wurde geklärt und ich fühlte mich von dem Ende ehrlich gesagt etwas veräppelt.
Die Atmosphäre wurde gegen Ende nochmals etwas dichter, aber ein 2. mal hätte ich es aufgrund völliger Linearität und gescripteter Ereignisse nicht nochmal gespielt.

Ich weiß, daß CoD 2 eigentlich die gleichen Kritikpunkte aufweist, jedoch vermag mich dieses in seinen Bann zu ziehen. Ist eben immer alles eine Frage der Umsetzung.

SunFM
offline

Ich bin gestern mit "The Killing" fertig geworden.
2 Staffeln auf der Suche nach dem Mörder von Rosie Larson. Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Es gibt keine Gewinner, nur Verlierer.

Hab dann noch mit "Banshee" angefangen. Die ersten 3 Folgen sind durch. Gefällt mir. Aber der Härtegrad ist nicht ohne.

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Goldsmith:
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.

Zitat von Webdesign.Wolf:
spreche ich einfach mal einen Hersteller von Energy Drinks aus Österreich an, der mit seinem Marketing ja durchaus auch sehr viel Erfolg und mediale Interesse auf seiner Seite hat
Ich finde es schlimm was die für diese extravagante Kuhgülle an Marketing betreiben... das hat keinen Style mehr sondern ist krank.

Zitat von Ambush:
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Jogybaer:
Werbung funktioniert nicht zwangsläufig auf der bewussten Ebene, gerade bei niedrigpreisigen Artikeln, bei denen man eben nicht stundenlang einen Produktvergleich macht. Und auch bei hochpreisigen Artikeln kann es dafür sorgen, dass sich ein Produkt im Hinterkopf festsetzt und deswegen in die Informationsbeschaffung mit einbezogen wird.
Siehst du Goldsmith das meine ich. JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen.

Post Scriptum: Werde nich direkt so beleidigend Goldsmith. Das hast du nicht nötig. Ich habe auch geschrieben dass ich das nicht böse meine und dass ich etwas anderes meine als du. Es scheint mir so, als wenn du nicht verstündest worauf ich hinaus will. Es geht um Werbung generell. Nicht nur um Apple. Es geht um die Wirkung der Werbung. Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Geändert von Jojhnjoy2 (14.06.2013 um 18:02 Uhr)

dweezzu
offline

Rechne noch die Versandkosten bei Wolfsoft hinzu, das Fahren zu Saturn wegen dem Game und so günstig ist es nicht mehr. Ok, die Fahrt hatten wir auch so, aber ich kenne das ja zur Genüge, daß nie erhältlich ist, was ich haben will oder das Angebot wieder nicht für den Saturn gilt, wo ich gerade bin.

Nun habe ich 429 bezahlt, verkaufe PGR3 und PDZ und selbst wenn ich TDU noch für 55 Eus kaufe, sollte ich niocht über 430 kommen. Bleibt sich also gleich, oder?
Die Leute bezahlen bei eBay für ein gebrauchtes PGR3 noch mehr als 20,- Euro?
Oh, man...da laufen aber auch 'ne Vögel rum. Es kommt doch jetzt als Classic, oder? Auf jeden Fall ist es preismäßig im Freiflug. Na gut, das wusste ich nicht. Dann ist es im Endeffekt schon ungefähr Dasselbe.
Wolfsoft versendet ab 300,- Euro versandkostenfrei und zum Saturn musste eh um umzutauschen. Aber egal...bin gespannt, ob dich TDU begeistern kann.

Bravoleader
offline

Kleine Frage!


Ich möchte mir demnächst das Samsung Galaxy Ace kaufen aber was bedeutet konkret
>Beschleunigungssensor, Näherungssensor< bei einem Handy?
Danke für alle Antworten!
Geändert von Bravoleader (18.07.2012 um 09:56 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich glaube, den D-Link W-Lan Router hatte ich auch in den Händen, aber halt auf Wireless keinen Wert gelegt *okay, ausser beim Pad, Tastatur, Mouse & Headset *. Toll, das er problemlos funktioniert (top) - du bist mit der 360 über den W-Lan Adapter Online?
Auf jeden Fall gebe ich dir recht, meistens *kann natürlich auch aus der Euphorie heraus geschrieben sein * sind die kleinen Läden besser und fachkundiger. Trotzdem geniesse ich die Vielfalt, die MM und Saturn anbieten, trotz fehlender Fachkompetenz. Übrigens gibt es derzeit Ice Age 2 (Steel Box)+Robots für 10 Euro...hust

farbentaub
online

@RoadRunner: Ich habe ja nicht behauptet, dass die PS3 beim bloßen Anblick in ihre Einzelteile zerfällt. Nur hinterlässt das Gehäuse bei genauer Betrachtung einen etwas wackligen Eindruck. Von den Spaltmaßen ganz zu schweigen. Aber solange das die Funktion nicht beeinträchtigt ... Ich bin da halt etwas pingelig. Und nein, bei der 360 sieht es auch nicht wirklich besser aus.

Aber solange ich die PS3 nicht genauer unter Augenschein genommen habe, werde ich kein böses Wort mehr verlieren. Halt! Eines noch: Ich finde es bedauerlich, dass der C64 schon den Beinamen "Brotkasten" trägt.


@Walez: Also habe ich getroffen, ja? Nein, wenn ich ehrlich bin, habe ich Worms schon seit Wochen nicht mehr angerührt. Alleine macht es halt keinen Spaß, und meinen Schatz konnte ich bisher auch nicht mehr zu einem Spiel überreden. Das Gleiche gilt für PES6.


@Manu: Da ich Rennspiele meide, wie der Teufel das Weihwasser, kann ich nur raten. Vielleicht unterstützt NFS MW keine Kantenglättung. Ebenso wie PGR3. Ist Dir dort nichts aufgefallen?

Goldsmith
offline

Zitat von Jogybaer:
Dann darfst Du die Wohnung nicht verlassen. Und das Dumme an einer subtilen Beeinflussung ist, dass Du nicht merkst, dass Du beeinflusst wirst. Und wenn Du tatsächlich der Ansicht bist, dass Du gegen solche Beeinflussungen völlig immun bist, dann überschätzt Du Dich deutlich.
Ich nie behauptet, dass ich gänzlich immun gegen Werbung bin, ich habe nur gesagt, dass sie größtenteils an mir vorbei geht und bei diesen Apfel-Produkten ganz sicher, diese bewerte ich in der täglichen Arbeit mit ihnen.

Auch verbereitet mir die verlinkte Seite keine Glücksgefühle.
Geändert von Goldsmith (14.06.2013 um 19:47 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich wollte nicht mehr weiter darauf rumreiten, aber "HDTV" rulez *lol* Mittlerweile haben sich meine Augen auch an das gestochen scharfe Bild gewöhnt und ich habe nicht mehr solche Kopfschmerzen.
Aber, man gewöhnt sich zu schnell daran. Kantenflimmern und leider auch etliche Ruckler (gerade auf den HDTV-Geräten), lassen die Mundwinkel leicht zucken - schnell wieder zucken. Hinzu kommt, das ich jetzt leicht verstört auf die Grafik von alten Xbox-Spielen reagiere. "Half-Life 2" werde ich versuchen durchzuspielen (Story und Leveldesign sind mehr als nett ), aber die Optik ist arg grausam - matschig, verwaschen und und und...wobei hübsche Licht- und Schatteneffekte einiges wieder ausbügeln und "Ravenholm" ist atmosphärisch dicht ----> wow --->

Number
offline

@Hoover

Die Disc ist nagelneu und somit absolut staub- und schmutzfrei. Auch keine Beschädigungen zu erkennen.
Soundaussetzer trotzdem immer an den gleichen Stellen, direkt zu Anfang.

Arcadegames? Dafür haben wir die Dreamcast und die ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen, außer durch echte Arcadeautomten.

farbentaub
online

Schön schön. Dann berichtet mal fleißig, wenn Ihr Euch Two Worlds geholt habt. Ash hat es sogar schon vorbestellt, oder? Ich bin nämlich immer noch skeptisch, ob ich zugreifen soll. Überzeugt mich! Über die Balancing-Probleme habe ich auch schon gelesen. Das lässt sich wohl kaum vermeiden, wenn man ein offenes RPG ohne wirkliche Geradlinigkeit entwickelt. Es sei denn, man geht den gleichen Weg wie Bethesda, und passt die Gegner am jeweiligen Level an. Und das möchte wohl niemand mehr.

Montag war es endlich soweit. Ich konnte die "Zitternden Inseln" betreten. Was soll man sagen? Das Warten hat sich gelohnt. Klasse Charaktere und Quests. Schön schräg. Genau nach meinem Geschmack. Natürlich hat es Bethesda wieder nicht geschafft, alle Fehler zu beseitigen: Ich habe es jetzt mittlerweile schon vier mal erlebt, - noch kann ich es zählen - dass die Personen mit mir sprechen, ohne den Mund zu bewegen. Das ist der Atmosphäre nicht gerade förderlich. Naja, ich finde halt immer was zum Meckern.

Pinball finde ich ganz nett, habe es aber wieder gelöscht. Mein Favorit ist und bleibt aktuelle Boom Boom Rocket. Ich bin jetzt aber am Ende des Möglichen angelangt. Auf "schwer" scheint es für mich einfach nicht lösbar, die Stufe "A" zu erreichen. Mit dem Alter lässt das Reaktionsvermögen doch deutlich nach.

Number
offline

Lässt man mal die Steuerung außen vor, gefällt mir das Spiel recht gut.
Die Steuerung ist absolut gelungen und wenn du bei Kameo "Mist baust", dann bist du es im Gegensatz zu vielen anderen Games auch wirklich selber schuld.

Du hast nur den ersten Schwierigkeitsgrad gespielt?
Da ist dir imo aber etwas entgangen. Es spielt sich nachher komplett anders.
Mir entgeht was? Frust vielleicht, ja. Ich habe keine Zeit und Lust, mich stundenlang an irgendeiner Stelle zu ärgern, weil es einfach zu schwer ist. Habe es auf der 2. Schwierigkeitsstufe probiert und nach 3 oder 4 Leveln wieder runtergeregelt, wobei ich den 2. Durchgang auch noch nicht beendet habe. Kann mich nicht dafür begeistern, Games mehrfach zu spielen.

Walez
offline

Killer Elite
War angenehm überrascht (bin kein Statham-Fan), nette Story mit ein, zwei kleineren Wendungen, tolle schauspielerische Darstellung, vorallem gefiel mir Clive Owen ziemlich gut und gut dosierte Action...nicht zu übertrieben...passte alles (9 von 10 erfolgreich durchgeführte Attentate...)

The Thing (Prequel)
Technik ok, Rest für den Tee - langweilig, unsinnig, platt - einfach zuviele Stereotype, die durch das Bild laufen. Viele halten das Original aus den 50iger Jahren für unerreicht, mir jedoch genügt das Remake mit Kurt Russell und daran muss sich der neue "The Thing" in meinen Augen messen. Sicherlich werden sich gerade denjenigen unterhalten fühlen, die die 82iger Version nicht kennen, aber mir persönlich fehlte der Faden und wenn es nur eine sinnige Aktion der Protagonisten gewesen wäre...dieses dumpfe stupide, in jedes Fettnäpfchen gelaufe, hat mich wirklich sehr gestört, dazu stach niemand schauspielerisch hervor und wenn es einfach ein wenig übertriebenes Overacting gewesen wäre (5 von 10 Personen, die im Eis verschollen bleiben...)

Goldsmith
offline

Zitat von felixx24:
Ich seh schon die Apple-Fanboys in einem Jahr vor mir, wenn sie mir erzählen, Microsoft hätte das flache Design der Kacheln von Apple geklaut.
Du wirfst wohl etwas durcheinander, es sind nicht Apple-Fanboys die Patentrechte einklagen und behaupten, es werden Patente verletzt, es sind die Firmen selbst.

Auch nehmen sich die Firmen nichts, da wird doch nur noch darüber gestritten, wer bei wem klaut.
Miss Bala. Nachdem ich neulich einen Artikel gelesen hatte wo"s drum ging dass ein "Drogenmodell" in Mexiko an der Grenze erschossen wurde und das gar nicht so weit hergeholt war, bzw. dass es das schon immer gab.
Interessanter Streifen, allerdings hätte man die Charaktere durchaus noch ein wenig mehr ausbauen können. Irgendwie fragt man sich am Ende was jetzt eigentlich die ganze Story war. Sehenswert, aber hats leider nicht auf meine Topliste geschafft.

Gast-Account
offline

War ich doch tatsächlich mal wieder im Kino und hab mir das Werk von Mr. Scott angeschaut. Prometheus. Für mich leider ein weiterer Schritt abwärts auf der Treppe, bei der ganz oben der erste Film der Alienreihe steht. Fantastische Bilder und Effekte, dank 3D und Sorround, keine Frage, die Landung und Starts der Schiffe drückte mich schon in den Sessel. Die Bildschärfe ließ zu wünschen, kein Plan obs am Kino oder der 3D Umsetzung lag.
Eigentlich ist die Handlung vor Alien I einzureihen von der Entwicklung/Mutation der Monster her gesehen, da kriege ich aber keinen Zusammenhang gebacken, da die letzte Mutation alleine auf diesem Mond zurückblieb. Genauswenig versteh ich nicht die Höhlenmalerei auf der Erde,die, im Endeffekt, nur auf einen militärischen Aussenposten einer fremden,feindlichen, Zivilisation deuten. Und das ist nicht alles was ich an der Handlung zu kritisieren hätte.
Frau Theron spielt ihre kleine Rolle klasse und der coole Käptn hat mir auch gefallen, bis auf seinen grundlosen Selbstmord, das wäre ja mit Autopilot oder Remote auch gegangen.
Ich hatte mehr erwartet und kann daher nur 4 von 10 Stasekapseln geben.

Number
offline

@Walez

Hast du eigentlich VT3 mal angespielt?
Ich habe VT1 auf Dreamcast gespielt und das war ja schon nicht gerade einfach, aber die Demo habe ich nicht einmal für mich entscheiden können. Auch kommt mir der Einfluss auf die Fluglinie des Balls ziemlich gering vor, so daß ich es nichtmal geschafft habe, einen Ball ins Aus zu schlagen, oder kapier ich da diesmal was nicht?
Bis auf die Grafik finde ich die Demo spielerisch grottenschlecht im Vergleich zu VT1/2.

Buggy2
offline

Hangover 2

Göttlich... einfach nur göttlich!Wer meint, ein zweiter Teil von Hangover kann nur ein Flop werden, der liegt einfach nur gnadenlos falsch.Die Handlung ist gut aufeinander abgestimmt, und auch sonst ist alles sehr schlüssig (er schließt perfekt an den 1. an, funktioniert aber auch als eigener Film ).Am meisten aber gefällt mir, dass das "ich-bin-wie-ich-bin-auch-wenn-ich-viele-dumme-sachen-mach"-Feeling sehr gut in den Hangover Filmen rüberkommt. Nicht viele Fime schaffen das mit so viel Witz und Coolness...Fazit: Absolut gelungene Fortsetzung, jede Sekunde ist pure Unterhaltung, einfach ein Film bei dem ich immer wieder Lust habe, ihn noch einmal zu schauen. Wolfpack rocks Bangkok!

farbentaub
online

Also die Guide-Taste hat auch nicht reagiert. Da half nur ein Reboot. Die DVD habe ich mir gestern aber nicht mehr angeschaut. Es war schon spät und nach drei Abstürzen war ich eh genervt. Ich werde mir die DVD betrachten, wenn ich wieder daheim bin.

Allerdings hatte ich schon einen Lesefehler bei GoW. Dort kam auch eine entsprechende Meldung, dass ich die DVD reinigen soll - mit Erfolg.

dweezzu
offline

Beim VGA-Kabel gibts aber auch wohl günstigere von anderen Herstellern, ohne dass die Qualität nachlassen soll (selbst nicht getestet).

Wenn du von den drei Spielen jetzt eh nur Oblivion spielst, wärst du so doch eig. besser davon gekommen, oder? ->
Xbox Premium (Wolfsoft) 355,- Euro + Oblivion (Saturn) 25,- Euro+ Test Drive Unlimited (überall?!) 55,- Euro = 435,-

Aber ich sehe schon, dass du über TDUs Miniruckler meckern wirst (verständlich) und die Grafik dich nicht umhauen wird (dito).
Spielspaß ist aber auf jeden Fall einiger vorhanden.

Diese Tonaussetzer während der Firmenlogos habe ich auch...ist das eine Macke der aktuellen Geräte?
Da die Videos im Spiel selbst fehlerlos laufen, war mir das egal..aber etwas beunruhigend ist es doch.

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

wow - was für ein geiles Wetter und gleich geht es in die Mittagspause (man hätte auch negativ anfangen können "und ich verplempere den Tag im Büro" )

@Farbentaub,

Böte Microsoft die Möglichkeit, die Gamerscore als Zahlungsmittel für den Marktplatz zu akzeptieren, wäre ich motivierter. *auch mal träumen will*
Gerüchteweise kusiert in Xbox-Live "Gehörtes", das die GS in Punkte und kleine Präsente umgewandelt werden sollen (5000, 10000, 15000 usw).

Big Sorry Dweezzu, ich wusste nicht, das man PES 6 auch zu 4. zocken kann - hier pflichte ich dir bei =>PES 6<= auf jeden Fall den Vorzug geben (Schuldigkeit getan )

Trotzdem nochmal zurück zum Thema "Fifa" (duck=). Der Umfang soll bei "Uefa" größer sein (mehr Vereinsmannschaften). Das Problem der "Verzögerung" (gab es auch beim Vorgänger) besteht leider immernoch. Nun müsstest du beide Games mal antesten und prüfen, wo die "Verzögerung" (beim Passspiel reagiert der Spieler verspätet) nerviger ist ist. Schlußendlich entscheidest du dich aber dann für "PES 6"

Unterschätzt "Oblivion" nicht, die Punkte sind schwer verdient - gerade bei solch einem Wetter .

Schummelpunkte bei "Viva Pinata", vll riskiere ich doch mal nen Blick.

@Dweezzu, oh yeah, Shivering Island soll nun doch Ende März erscheinen und "Guitar Hero 2" muss aus einer leeren Brieftasche finanziert werden*g* - schon ziemlich harte Schicksale hier und wie sie sich auch noch ähneln. (keine Zeit, RS:Vegas noch nicht angespielt, kein Geld - ein Hoch auf das Konsolen-Gaming). Zum Glück ist dann erstmal bis Mai/Juni Ruhe.

Zum PS: Zu Beginn ist es ganz witzig, auf die Äusserungen einzugehen (zumeist sachlich, was vll nicht immer gelingen mag), dann mach sich schnell Ernüchterung breit und zum Schluß möchte man nur noch aus Trotz die anderen Konsolen schlecht reden. Klar bin ich von Sonys PR & Preis im allgemeinen derzeit genervt, doch wenn DAS Spiel (PS 1 war es GTA 3, N 64 war es Zelda) dort erscheinen sollte (zur Zeit besteht keine Notwendigkeit), schließe ich den Kauf partout nicht aus - und das es immer wieder anmerken, bloß weil mancher Sarkasmus/Ironie nicht erkennen mag oder einfach vergißt, was er vor wenigen Post selbst geschrieben hat, ist wirklich anstrengend.
Zu PR (Sony) gehört für mich im übrigen auch das "herunterwerfen von Xbox360 und dafür eine PS 3 geschenkt bekommen" (Saturn am Potsdamer Platz) ...absolut pervers und völlig daneben. Wenn man bedenkt, das sich manch einer überhaupt keine kOnsole leisten kann, auch wenn er gerne eine hätte :/

@Farbentaub (Thema wechsle dich=): Stimmt, "Mass Effect" und das wird hoffentlich noch Ende April/Anfang Mai erscheinen. Und wie ich sehe, hast du dich wohl für "Uefa" entschieden - diesen Absatz solltest du schnell editieren! Achso, geht ja nicht

Oh ja, die Investition von "Castlevania-Protrait of Ruin" hat sich definitiv gelohnt. Ups, falsches Spiel, falscher Thread! Ernsthaft, kann ich im Moment nicht sagen, am WE leider kaum Zeit gehabt. Beim antesten habe ich bemerkt, das es ein Tick anders ist, als die DS-Version (die Kartenübersicht beim DS ist schon fantastisch und mir gefällt auch dort die Steuerung ein wenig besser) - aber ein Freund von mir, der "S.o.t.N" schon fast durchgezockt hat, ist absolut begeistert. "Worms" habe ich mir im Moment verkniffen - tendiere doch ehr zum "MiniGolf" und spare ein paar Punkte für das "Oblivion" Add-On...kauft ihr euch das? 250 GS soll es übrigens dafür geben.

Sayonara.

dweezzu
offline

Ich war heute auch im Saturn und habe das Angebot gesehen.
Da hätte ich vor kurzer Zeit noch zugeschlagen, auch wenn mich z.Z. von den drei Spielen wohl nur eins interessiert (Oblivion, PGR3 nicht, da ich mittlerweile TDU habe). Aber bei dem Preisunterschied hätte ich (mit meinem kleinen Budget) mich wohl mit PGR3 zufrieden gestellt.
Im Endeffekt habe ich dann Oblivion für 25,- Euro mitgenommen. Ach....warum können nicht alle Spiele so viel kosten (z.B. Splinter Cell - D.A., PES6 und GoW )?


dwee

play3
offline

das mit den Filmen ist eh geschmackssache,
ich schaue grade zum 3 x eine pvr Aufnahme in HD Amercan Warships 2 der ist von 2014, das ist auch wieder so eine Fortsetzung wo man sich streiten kann welcher Teil der bessere ist,
ich finde beide gut ,
der 1. il Te ist von der Handlung etwas besser als Teil 2 finde ich,

Teil 1 war sehr gut und wurde im free v nur 2 x gesendet.
Geändert von play3 (24.06.2015 um 03:32 Uhr)

play3
offline

es muss auch nicht immer Neu sein z.t gibt es auch noch recht alte Filmeschätze in brauchbarer Qualität ,
ich schaue grade Spreng- Kommando Atlantik mit Roger Moore und dem Darsteller vom Best Hotel
der Film ist nur in SD aber in guter SD Qualität sieht aber fast so gut aus wie 1080/i,
den Film haben die irgendwie hoch gerechnet mit besser Qualität der Film hat es auch verdient.
die Alten guten Englischen Filme sind nicht zu verachten leider gibt es kaum und nix Neues mehr ,
in den 70 bis 80 Jahren waren die Engländer aktiver was Filme und Serien an geht sehr schade das heute nix mehr kommt .
Geändert von play3 (28.06.2015 um 04:39 Uhr)

Number
offline

Lässt man mal die Steuerung außen vor, gefällt mir das Spiel recht gut.
Die Steuerung ist absolut gelungen und wenn du bei Kameo "Mist baust", dann bist du es im Gegensatz zu vielen anderen Games auch wirklich selber schuld.

Du hast nur den ersten Schwierigkeitsgrad gespielt?
Da ist dir imo aber etwas entgangen. Es spielt sich nachher komplett anders.
Mir entgeht was? Frust vielleicht, ja. Ich habe keine Zeit und Lust, mich stundenlang an irgendeiner Stelle zu ärgern, weil es einfach zu schwer ist. Habe es auf der 2. Schwierigkeitsstufe probiert und nach 3 oder 4 Leveln wieder runtergeregelt, wobei ich den 2. Durchgang auch noch nicht beendet habe. Kann mich nicht dafür begeistern, Games mehrfach zu spielen.

dweezzu
offline

Ach, ganz vergessen:
Fight Night Round 3, King Kong und RS:V für insgesamt 57,- Euro bestellt.

FN3 und KK bei Neckermann.de (20-Euro-Gutschein-Code "J764", pro Person nur einmal einlösbar, d.h. King Kong hat meine Mudder bestellt )

RS:V bei einem Hong-Kongnesen über eBay.

Buggy2
offline

Hangover 2

Göttlich... einfach nur göttlich!Wer meint, ein zweiter Teil von Hangover kann nur ein Flop werden, der liegt einfach nur gnadenlos falsch.Die Handlung ist gut aufeinander abgestimmt, und auch sonst ist alles sehr schlüssig (er schließt perfekt an den 1. an, funktioniert aber auch als eigener Film ).Am meisten aber gefällt mir, dass das "ich-bin-wie-ich-bin-auch-wenn-ich-viele-dumme-sachen-mach"-Feeling sehr gut in den Hangover Filmen rüberkommt. Nicht viele Fime schaffen das mit so viel Witz und Coolness...Fazit: Absolut gelungene Fortsetzung, jede Sekunde ist pure Unterhaltung, einfach ein Film bei dem ich immer wieder Lust habe, ihn noch einmal zu schauen. Wolfpack rocks Bangkok!