Login / Registrieren
Willkommen im Festplatten Forum

Bibliothomas
offline

Ich war gerade in Barcelona, wo Microsoft die neuesten spiele und hintergründe vorgestellt hat. Heute nacht habe ich eine große Geschichte mit vielen Fotos im Blog Xbox Watch dazu geschrieben:



X06-Bilanz: Die großen Xbox-Trends_

Hier nur kurz die Zwischenüberschriten dazu:
Trend 1: Next Gen Grafik dank guter Entwicklungs-Tools
Trend 2: Live Anywhere - Windows Games lernen von der Xbox
Trend 3: Eine neue Art des Erzählens
Trend 4: Überzeuge die Mütter und gewinne neue Wohnzimmer
Trend 5: Social Gaming - Front of Screen Experience
Trend 6: Denke lokal - vertreibe das Ergebnis global
Fazit: Mit vollem Tempo den Vorsprung ausnutzen

Viel Spaß beim Lesen

KBoa
offline

@ Walez
Ich habe von COD2 nur die Demo gespielt und da vielen mir keine Slowdowns auf..Quake4 habe ich mir nicht angetan...weil ich es auf dem PC schon nicht gut fand...

PS.. zu PDZ jup wenn ich die Konsole am normalen Fernsehr drann habe dann ruckelt das anfangs logo (die tausend kleinen kästchen )die von oben nach unten scrollen ...aber Wenn ich in HD am TFT spiele...dann ist das ruckeln verschwunden..

greets Boa

Walez
offline

(Threadstarter)
Allright, thanks for information!

Übrigens, das fiel mir auf ---> Unter High Dynamic Range Rendering (HDRR, oft auch fälschlich HDR) Mensch, hätte da gleich HDRR gestanden, wäre die Frage erst garnicht aufgekommen. Was andererseits Schade gewesen wäre, da ich so kaum unter der informativen Wikipedia-Quelle nachgelesen hätte.

Oktu
offline

Vorgestern nochmal Interstellar geschaut. Einfach nur Hammer der Film! Selten eine so gute Aufmachung gesehen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die letzten 30 Minuten Mindfuck nicht verstanden haben. Ansonsten einfach nur Top! 9/10

Walez
offline

(Threadstarter)
Da wurde mein Händler doch tatsächlich mit der Aussage "derzeit nicht lieferbar" abgespeist. Hätte er "Burnout" am Samstag dagehabt, würde ich mich jetzt bestimmt auch über diesen "Wahnsinn" aufregen.
So kaufte ich mir "Fight Night 3" und habe es nicht bereut. Phantastisches Game. (bisher, mal sehen, wie schwer es noch wird).
Die Optik ist umwerfend und die Musik (wie immer von EA) nach meinem Geschmack. Die Wiederholung der Einschläge (flog schonmal bei irgendwem ein Zahn raus gg?) wirkt mit den davonfliegenden Schweißtopfen (Spucke) und der Verformung des Gesichts beeindruckend, doch irgendwann werde ich es abstellen.
Spiele es auf dem Schwierigkeitsgrad "easy", aber fordernd ist es trotzdem. Gewinnt man noch die ersten Kämpfe ziemlich leicht, wird es ab Halbprofi komplexer. Man muss mehr verteidigen und kann nicht mehr ungestümt in die Zweikämpfe gehen (Jab, Jab, Jab, U-Hook). Es macht wahnsinnigen (da ist wieder das Wort Wahnsinn) Spaß, nach schweißtreibenden 20-30 Minuten den Gegner auf die Matte zu schicken.
@Daywalker, stimmt, die Statistiken könnten etwas umfangreicher sein, doch der Vorgänger war genauso "bestückt". Auch wäre es COOL, wenn man den Einmarsch ändern könnte, so wie es zum Beispiel bei dem Game "Smackdown" der Fall ist.
Die Steuerung ist wirklich innovativ, auch wenn ich noch einige Probleme beim "Training vs. Dummy" habe - die unteren Schläge sind etwas komplizierter anzusetzen.
Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
8,5 /10 (Ladezeiten könnten kürzer sein)

Walez
offline

Weiter gehts

Gestern kam ich dazu, mir "American Hustle" anzuschauen - für die Berliner Kinogänger möchte ich kurz den Hinweis aussprechen "meidet Kino 2 in der Passage (Karl Marx Str)". Durchaus mit baulichen Charme, sind die Sitze nicht mehr als stoffüberzogene Holzbänke - mir tat nach den 2h18min alles weh bzw wusste ich am Ende nicht mehr, wie ich sitzen soll Das Bild selbst (wenn auch klein) und der Ton gefielen mir jedoch, weshalb ich auch nicht von diesem Kino abraten möchte...

Nun zu "American Hustle"...oh mein Gott, was ist mit Christian Bale passiert. Diese Mimik, dieses Rollenspiel, ich habe seine Schauspielkunst wunderbar abgefeiert, er war großartig, doch in den Nebenrollen nicht minder schlecht die liebreizende Jennifer Lawrence (das Gesicht einer Göttin) und Bradley Cooper bzw die brünette Lady, deren Name mir leider entfallen ist. Die knapp über 2 Stunden waren kurzweilige Unterhaltung, mit ein, zwei Längen, gerade Bradley Cooper war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

9 von 10 gelungenen Scheck******ereien (beep)

Bisher war es ein großartiges Kinojahr und nach Wolf of Wallstreet, American Hustle, Stromberg und 300 geht es heute in Non-Stop

Marcello95
offline

Habe jetzt nicht alles in diesem Thread gelesen, aber sein wir mal ehrlich, es wird doch nicht nur in dieser Branche sehr viel voneinander abgeschrieben, wenn die Firma A ein Auto mit ver Rädern baut und Firma B nur eines mit drei Rädern baut, wird sich wohl kaum einer das von B kaufen (logisch, es kippt viel leichter), von daher muss B schauen, wieso sich das von A eben besser verkauft und es sind die vier Räder, also fängt B dann natürlich auch an, ein Auto mit vier Rädern zu bauen...
Und Apples iPad war ja auch keine wirklich neue Erfindung, es kombinierte aber beispielsweise ARM-CPUs (konnten sich vorher gegen die stromdurstigeren, aber viel stärkeren Atoms in Netbooks nicht durchsetzen) mit Flash-Speicher und einige Dinge noch (Multitouch) erstmals in einem Tablet, so wurde es jedenfalls mal in einem CHIP-Heft von 2011 dargestellt, alleine konnten sich diese Ideen nmlich nicht durchsetzen, sie trafen dann im iPad aufeinander und sind in dieser Geräteklasse inzwischen unverzichtbar geworden.

Number
offline

Ich habe gerade erstmals NFS auf der 360 angespielt.
Wie kann man sich dieses Geruckel bitte antun? Optisch ist es ja wirklich hübsch, aber imho unspielbar. Dann lieber ein verpixeltes Ridge Racer auf der PSX, das läuft wenigstens mit konstanter Framerate.

ashdevil77
offline

@walez

ash tritt doch keinen

Christiansen habe ich auch gesehen, und dort waren meiner Meinung nach nicht mal die Hälfte der Beteiligten dagegen solche Spiele zu verbieten, der eine sagte sogar Counterstrike wäre mit Strategie zu vergleichen und man könnte sich in GSG9 Beamte versetzen Oberlol

Das mit den Schwierigkeitsgraden stimmt aber, Raam auf Hardcore hat ein wenig länger gedauert, wahnsinnig behalte ich mir vor für langweilige Tage, jetzt werde ich erstma ein paar Gamerscore besorgen, habe King Kong für 19,99 Euro erstanden, ein wirklich fairer Preis, ach wenn nur alle Spiele so günstig zu haben wären.

Auch habe ich seit zwei Wochen keinen einzigen Freezer mehr, gestern und vorgestern lief die Box ca- 8-9 Stunden ohne Unterbrechung, was meinen Verdacht weiter bestätigt das die Hardware ok ist und einige nicht sauber programmierte oder gepreßte Spiele der Box schaden. Meinem Kollegen ist beispielsweise seine Box bei Ridge Racer voll in die Knie gegangen, aber ohne das er diesen Ring of Death bekam, einfach beim Spielen eingefreezt und kaputt, der Arme ein wenig Mitleid habe ich schon

KBoa
offline

hm...das mit dem ruckeln kann ich nicht bestätigen..(Spiele auf auf nem TFT in HD) da ruckelt nichts!!!!
Vielleicht liegt es am HD TV gerät..jetzt bringt ja so ziemlich jeder Hersteller HD geräte auf den Markt...aber sind die auch alle gut?!? Ich denke nur die teile über 2000 € taugen was so wie damals bei den Plasmas..über 5000 € gut und alle Preise die drunter waren...waren schrott zu pixelig usw...

mfg Boa

Walez
offline

(Threadstarter)
Oh, hielt es letztens für einen Schreibfehler, als ich in der Games aktuell 3.Quartal las. Einerseits wirklich schade, andererseits bin ich froh, das etliche Games nach hinten verschoben worden sind (Bioshock, Mass Effect), da ich nun erstmal wieder ein wenig sparen kann. Wobei, auf "Mass Effect" habe ich mich wirklich gefreut & tue es natürlich immernoch.

Der Beta-Code für "Halo 3" war doch in "Crackdown" enthalten oder?

Number
offline

Nochmal gesondertes Posting zu Oblivion:

Der höhere Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu Morrowind wäre nicht weiter schlimm, gäbe es auch noch (wirksame) Heiltränke in der gleichen Anzahl, jedoch sind auch die recht selten geworden. Mit dem Geld kann man auch kaum was anfangen, bis auf den Hauskauf, denn gute Rüstungsteile kann man bei den Händlern auch nicht mehr erwerben. Alles in allem finde ich das gesamte Balancing ziemlich daneben und erst mit heruntergedrehtem Schwierigkeitsgrad wird es besser, ändert aber an den Mängeln nichts.

Bugs sind so zahlreich, daß man die eigentlich nicht groß suchen muss. Das reicht von diversen Tagebucheinträgen, die nicht übersetzt wurden, leeren Karten (was auch bekannt ist) in einigen Quests usw.

Mir scheint auch, daß man durch den vorab höheren Schwierigkeitsgrad den fehlenden Umfang der Hauptquest kaschieren wollte, obwohl das Game ansonsten in jedem Punkt eigentlich mainstreamfreundlicher geworden ist.

Number
offline

@Walez

Ich hatte zuletzt bei einigen Händlern gesehen, daß die AT sofort verfügbar sei, die Deutsche aber erst später wegen USK und andere Version. Habe eben nochmal nachgeschaut und nun ist dort die Deutsche Version tatsächlich nicht mehr vorhanden.
Vielleicht wollte man erst und dann jetzt eben doch nicht. Immer dieser Hickhack mit der Schnibbelei für Deutschland. Wofür gibt es denn jetzt das 18er Rating von der USK, wenn´s doch alles nichts bringt?

dweezzu
offline

Nach der langen Zeit des Wartens soll es nun bald soweit sein, dass die streitsüchtigen Würmer in den Krieg ziehen. Obwohl sich Microsoft derzeit noch mit einer offiziellen Aussage zum Releasetermin von Worms zurückhält, haben wir heute aus zuverlässigen Quellen erfahren, dass der Titel aus dem Hause Team 17 am 7. März auf dem Xbox Live Marktplatz verfügbar sein soll. Mit einer offiziellen Pressemeldung darf in den nächsten Tagen gerechnet werden.

Quelle: xboxfront.de
Außerdem habe ich mir mal einige Arcade-Demos gezogen und will sie testen (Small Arms, Assault Heroes, Alien Hominid...).

Dann bin ich endlich mit Oblivion angefangen. Ich habe das erste Oblivion-Tor geschlossen und wollte den Thronfolger finden, der sich aber vom Acker gemacht hat. Bis jetzt ziemlich cool. Habe mir einen Bretonen namens "Elrohir" gebaut. Elfen-Namen-Generator

Vor meiner Pause, die bis gestern ging, habe ich auch viel Poker gespielt und mir das "Bringe ein Bankroll-Konto auf 1.000.000$"-Achievement gekrallt.

Heute geht es dann wohl mit Oblivion weiter, Kameo muss ich noch beenden und einen Blick auf die Arcade-Demos werde ich werfen.

TheDaywalker
offline

1. Tag - bin gelandet und habe die ersten 10 m in Falaise geschafft

2. Tag - harte Rückzugsgefechte, musste 5 m preisgeben *g*
ganz so schlimm ist das dann doch nicht...obwohl ich gestern ne 3/4-Stunde gebraucht habe, um im ersten Level so einen blöden Hügel hochzulaufen, wo man von 4 MGs beschossen wird...aber ansonsten geht das eigentlich. Man muss nur halt recht langsam vorgehen...und ein starkes Herz haben. Auf Veteran ist mir mein Herz schon einige Male fast aus´m Brustkorb gesprungen.

@grantourismojünger1: wirklich wissen tue ich es nicht, aber ich denke mal, dass im deutschen Account nur die Bilder angezeigt werden, die man auch mit dem deutschen Account herunterladen kann. Wenn man sich über einen US-Account eine Demo runterlädt, die es hier nicht gibt, wird die ja - wenn ich mich richtig erinnern kann - auch nicht im deutschen Account angezeigt. Wenn man sich aber über den US-Account eine Demo zieht, die es ebenfalls in Deutschland gibt, wird diese auch im deutschen Account angezeigt. So wird´s wohl auch mit Bildern sein.

dweezzu
offline

Virtua Fighter 5 kommt wohl auch für die 360. Da habe ich eben irgendwas gelesen.
Nur bei MGS traue ich dem Braten nicht.

Auf deine Silbermitgliedschaft bin ich gekommen, weil du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest, wenn ich das richtig gesehen habe.

Ich selbst habe gerade die Versandbestätigung für "Forza+XBL Starter Paket" bekommen. 31,50 Euro incl. Versand.

Das wars erst mal...und zum letzten mal: Lass dir Psychonauts nicht entgehen. Ich habe schon einiges angespielt und man verpasst eigentlich nie was, aber das Spiel ist imo was Besonderes.

SunFM
offline

Also für World War Z hab ich nicht mehr wie 9€ bezahlt. Hab den aber nur in 2D gesehen und war im großen Kino zu zweit.

@Walez

du weißt doch, dass man jeden Film zerlegen kann. Nahezu bei jeden Film findet man Plotholes. Bei einem mehr, bei anderen weniger. Bei mir muss ein Actionfilm eins bieten "Action". Ob die Action jetzt intelligent sein muss ist mir persönlich erstmal egal.
Ausgefeilte Dialoge brauche ich da auch nicht. Ich muss der Handlung halt halbwegs folgen können.

Wenn ich was intelligentes sehen will, schau ich keinen Actionfilm.

Wie haben wir das nur früher ausgehalten bei den ganzen 80er Jahren Actionfilmen?
Wenn man die heute anschaut dann müsste man teilweise ganz doll weinen. Manche haben fast keine Story, nur ein Grundgerüst.

Bei Actionfilmen bin ich nicht wirklich anspruchsvoll. Da hab ich einen haufen Murks (Z-Filme) schon gesehen. Das härteste war Nemesis 2 - 4. Wobei Teil 4 schon Doppel-Z (ZZ) war und kein Top dahinter verdient hat.

Hauptsache der Film bietet mir Ballerei, Explosionen, Gewalt, dicke Knarren, fiese Bösewichte und die Story muss halbwegs passen (da bin ich nicht ganz so wählerisch).

Mir gefallen aber auch Filme wie z.B. The Help, Burlesque (mit einem für mich sensationell tollen Anfanggssong (von Cher)), Wenn Träume fliegen lernen, Red Cliff, Warrior, Ziemlich beste Freunde und noch ein paar mehr.

soyo
offline

Hi
Zitat von SunFM:
Hab dann noch mit "Banshee" angefangen. Die ersten 3 Folgen sind durch. Gefällt mir. Aber der Härtegrad ist nicht ohne.
Jau , Banshee ist gut.
Für die Banshee lose Zeit (und wenn sie mit der Eindeutschung schnell genug sind) empfehle ich dir , die Serie SLEEPY HOLLOW .
Bin nicht so der Serien Typ ,aber Game of Throne , Banshee , Arrow , Haway Five O und Sleepy Hollow gefallen mir ganz gut.

MfG soyo

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

einige seltsame Phänome habe ich auch schon bei meiner 360 feststellen dürfen. Ich bekomme es partout nicht hin, dauerhaft einen Baßton zu "erzeugen". Mein Receiver funktioniert und über meinen DVD-Player bekomme ich einen guten basslastigen Sound (optical), doch bei der 360 (optical) passiert meistens nichts. (?) Ob DVD, mp3 oder Spiel, mal erklingt einer, dann wieder nicht...Mehr oder weniger alles schon probiert. YUV-Kabel ausgetauscht, opt. Kabel ausgewechselt ... es bleibt dabei!

Kurzen (har har) Comment zu "TDU".
Bin vorgestern Nacht, im TDU-Chat labernd, ca. 5 Stunden "sinnlos" über die Insel gefahren - an der Grafik kann ich mich irgendwie nicht satt sehen, aber ich mag auch dieses stimmige Inselfeeling. Es stimmt, es ist ein Fahrspiel, richtige herausfordernde Rennen gibt es nicht. Sobald man seinen Wagen getunt hat, fährt man locker vorne weg, ansonsten hat man jedoch kaum eine Chance (im Pulk festhängen ist tödlich und der 1. rauscht davon). Einige Rennen sind anstrengend, was aber ehr darauf basiert, das sie zumeist ellenlang sind. Wenn man jedoch mit einem Zeitlimit auf dem Standstreifen entlangrauscht, kommt echtes Renngefühl auf .

Inseltour: Ca. 190km/h gegen 5 andere A-Klasse-Autos - dauert ca. 1h

Millionärsclub (ich habe ihn gestern geschafft!!!! !!! ): 200km in unter 60min für Gold. Tip, nehmt ein mA-Motorrad und immer schön vor den Kurven bremsen bzw. auf den Geraden den linken Stick nach vorne drücken - Geschwindigkeitsboost! Wenn man nicht allzu oft in die Botanik rauscht, bei Polizeifestnahmen gleich die A-Taste drückt und gerade in den letzten 3 Abschnitten kaum Unfälle baut (Autobahnen, lange Gerade), sind durchaus 50-55 Minuten drin...ich habe 56 Minuten gebraucht *g*

Jetzt fehlt mir noch eine Strecke auf Zeit, und alle 120 Gold-Cup's gehören mir. Wenn ihr schon die Strecke "Tantalus" gefahren seit, wisst ihr, warum mir da noch der Gold-Cup fehlt :P. Maserati "Zeit" war auch nicht...hust...schlecht.

Insgesamt habe ich mich jetzt circa 85 Stunden auf Hawaii aufgehalten und dabei nichtmal den Online-Modus genutzt - ergo für mich derzeit eines der besten Renn, ups sorry Fahrgames. Etliche Missionen fehlen mir auch noch. Gerade die Anhalter und Modells mit ihren "Abzügen" (links) sind teilweise höllisch schwer...

Demos & Xbox-Live

Phantasy Star Universe: ES IST SOWEIT. Heute und Morgen (!!) kann man sich eine Beta-Version downloaden. Noch unklar ist, ob sie nur über den US-Server (ergo ein US-Account anlegen) oder auch über den dt. Server downloadbar ist. Der Test geht bis zum 18.10. - also nur eine Woche und man muss (???) Goldmitglied sein...

Need for Speed - Carbon: Wie hier schon angemerkt, ein echter Witz. Unfahrbar und grottige Optik, muss man in der Fassung derzeit nicht haben...

Sonic: Klar, das leidige Kamera-Schwenk-Problem, aber wo ist ansonsten das Problem? Mir gefiel das Level und wenn Sonic irgendwann mal 30 Euro kosten sollte, ist es meins.

Fifa 2007: Hmm, hier bin ich noch ein wenig skeptisch. So richtig klargekommen bin ich mit der Steuerung nicht. Alles wirkt ein wenig überladen, die Optik sogar ein Tick schlechter, als beim Vorgänger. Frings oder Borowski sehen ihrem Real überhaupt nicht ähnlich. Ausserdem ist PES schon zulange her, so das ich mich erstmal an das "wegspringen des Balls" gewöhnen muss *g*.

F.E.A.R: Nice, aber zu kurz...

Xbox-Live-Kamera: Bisher kein Glück gehabt, überall ausverkauft oder wurde nicht geliefert...

Psychonauts: Definitiv? Es läuft nicht? Steht aber doch in der Komp.-Liste?! Hatte mir jetzt mal die Uncut-Version von "The Suffering" gekauft (10 Euro) und es ist nett. Einige Xbox-Alttitel machen doch noch Bock und die Optik ist nicht so übel. "Psychonauts" könnte ich auch günstig bekommen...dam...

Gamerscore: Bibliothomas hat dazu einen amüsanten Blog geschrieben. Ich selbst sehe es als eine Art Fortschritt-Mitteilung...also, wie weit bin ich, was kommt noch auf mich zu. Und wenn man nach ca. 60 Minuten schweißtreibendens Racing 60 Points bekommt, freut man sich aus einem unerfindlichen Grund. Keine Ahnung wieso... Duellieren tue ich mich jedoch nicht, da ich nicht krampfhaft irgendwelche Games zocken will, nur damit ich die Gamerscore bekomme. "King Kong" kann man zum Beispiel gecheatet durchspielen.
Man sieht auch, wer welches Game schonmal gespielt hat. Somit entfallen dann Fragen ala "Hast du das Game schon gespielt" *lol*
Ab und zu linst mal zu einem Kumpel rüber, ob er vll schon etwas geschafft hat, wo man selbst noch festhängt...oder wo man sich fragt, warum er in "Gun" immernoch nicht die Punkte für "Mittel-Durchgespielt" hat. Aha, der Endgegner ist also zu schwer?! (das dürfte der erwähnte Schwanzvergleich sein) Hey, bei "Call of Duty 2" reichen mir die 200 GS...

Tearing: Ich hoffe, das wird keine Marotte der Programmierer...braucht niemand!

Allright, ist erstmal genug

bis später...
@gtr: Da Far Cry damals ein spielerischer Witz war, denke ich nicht, dass Crytek mit Crysis das Rad neu erfinden wird. Auch wenn das jetzt etwas voreingenommen klingt. Oder spricht da nur der DX10-Neid? Für das Geld, das mich ein DX10-System kosten würde, bekomme ich ja schon eine PS3. Oder eben etliche Spiele für meine Box. Da fällt die Entscheidung nicht schwer ...
Mir gefiel "Far Cry" damals auf dem PC sehr gut und was bitte daran war ein spielerischer Witz, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.
Wer spricht hier von DX10 Neid? Crytec nahm die fehlende Unterstützung der Konsolen zum Anlass keine Umsetzung zu bringen, nichts anderes habe ich geschrieben.

@ashdevil
ich werde mich heute mal mit dem Veräußerer in Verbindung setzen, ob er es noch hat und was er verlangt.
ich melde mich dann bei dir direkt über xboxlive.

Toorch
offline

Und wiederum davor habe ich Die anonymen Romantiker gesehen.

Die hochsensible, gerade arbeitslos gewordene Pralinen-Designerin Anglique, die gerne mal in Ohnmacht fällt, wenn sie sich Fremden anvertrauen muss, bewirbt sich um einen Job bei dem Schokoladen-Fabrikanten Jean-Ren, der so schüchtern ist, dass er nicht mal seinen Mitarbeitern die Hand geben kann, und der stets Wechselhemden dabei hat, weil er bei der kleinsten Zwischenmenschlichkeit stark ins Schwitzen gerät. Die beiden verlieben sich ineinander, und aufgrund ihrer Ticks bzw. Einschränkungen gestalten sich die Annäherungsversuche als äußert schwierig.

Urkomisch und sehr romantisch, genau das richtige für einen Videoabend mit der Herzallerliebsten.

9 von 10 Pralinen

Trailer: